Infos zum Öffentlichen Personennahverkehr

Verkehrsverbund TUTicket

Eine Fahrkarte für alle Bahnen und Busse

Verbundfahren mit TUTicket heißt: Eine Fahrkarte gilt für alle Bahnen und Busse im Landkreis Tuttlingen, für die Deutsche Bahn und den 3er Ringzug ebenso wie für den Regionalbus oder den Stadtbus. Wer künftig z. B. mit dem 3er Ringzug von Spaichingen nach Tuttlingen fährt, kann dort ab den jeweiligen Ringzughaltepunkten mit der gleichen Fahrkarte in den Bus umsteigen, um in die Innenstadt zu fahren.

 


Der Naturparkexpress 

Gönnen Sie sich und Ihrem Fahrzeug eine Pause und genießen Sie ihren Ausflug in den Naturpark entlang der romantischen Bahnstrecke zwischen Sigmaringen / Gammertiingen und Donaueschingen / Blumberg-Zollhaus von der ersten Minute an.

Als Freizeitzug fährt der Naturpark-Express jährlich vom 01. Mai bis zum vorletzten Wochenende im Oktober an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen auf der Donautalbahn..

Ideal also für kurze oder längere Ausflüge von Bahnhof zu Bahnhof, gleich ob per Pedes oder per Pedal.

Das Zugpersonal gibt Ihnen gerne Tipps zu Ausflugsmöglichkeiten oder verwöhnt Sie mit kühlen Getränken.

Sie wollen eine Fahrradtour unternehmen? Kein Problem. Über 100 Fahrräder können im speziell für diesen Zweck umgebauten Fahrradtransportwaggon schonend mitgeführt werden.

Durch die Streckenerweiterung nach Blumberg-Zollhaus besteht um 10.00 Uhr und um 14.00 Uhr direkte Anschlussmöglichkeit an die berühmte Sauschwänzlebahn.

 

Der Ringzug

Drei Landkreise - ein Verbund zwischen Landkreis Tuttlingen, Landkreis Rottweil und Schwarzwaldb-Baar-Kreis

Vom Bahnhof Tuttlingen aus bequem mit einem vorbildlichen und zukunftsorientierten Nahverkehrssystem an jeden Ort im Donaubergland

 
 

Die Bahn

Tuttlingen ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Bahn:

Von Nord nach Süd

Stuttgart - Zürich / Mailand mit dem IC

oder von Ost nach West

Ulm - Freiburg / Offenburg / Straßburg mit dem Interregio oder Nahverkehrszügen.