News

23.01.2019 | Loipenlust im Donaubergland

Auf den Höhen des Donauberglandes liegt genügend Schnee. Die Loipen und Pisten auf der südwestlichen Schwäbischen Alb sind präpariert.

Skivergüngen pur!

Ob auf einer der zahlreichen Loipen (klassisch oder Skating) im Donaubergland oder an einem der Skihänge - derzeit gibt es nichts Schönes, als den Winter auf den Brettern zu genießen.

Die Loipen sind gespurt, vor allem im Loipennetz der ARGE Skiwanderwege Heuberg auf den höchsten Höhen der Schwäbischen Alb.

Die Skilifte laufen, ein pures Familienvergnügen an den Abenden oder am Wochenende. Dazu bieten einige Skivereine auch Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Ein gespurtes Loipennetz von rund 70 km Länge auf der Hochfläche lädt ein zum Ski-Wandern