19.12.2013 | Donauberglandweg wird erneut prämiert

Der beliebte Qualitätswanderweg durch das Donaubergland wird auf der CMT in Stuttgart erneut mit dem Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.

Er war der erste Qualitätswanderweg auf der Schwäbischen Alb. Nun wird er als erster Wanderweg auf der Alb bereits zum dritten Mal vom Deutschen Wanderverband mit dem Qualitätssiegel prämiert.

Im vergangenen Sommer war der DONAUBERGLANDWEG bereits in einer bundesweiten Internetabstimmung, die das Fachmagazin WANDERMAGAZIN durchgeführt hatte, zum zweitschönsten Wanderweg in Deutschland in der Kategorie Weitwanderwege/Routen gewählt worden.

Der DONAUBERGLANDWEG ist einer von drei Qualitätswanderwegen im Donaubergland neben dem Donau-Zollernalb-Weg und dem Albsteig/HW 1.

Die Verleihung der Urkunde erfolgt am Eröffnungstag der CMT in Stuttgart am Samstag, 11. Januar auf der Bühne in Halle 9.