06.03.2014 | DonauWellen

Der Frühling beginnt im Donaubergland mit einem ganz neuen Wandergenuss: Ab 18. Mai werden die „DonauWellen“ eröffnet, fünf neue Premiumwanderwege.

Mit der neuen Wandermarke „DonauWellen“ präsentiert das Donaubergland neben den bisherigen Qualitätswegen  im Auf und Ab an der Oberen Donau und auf der Südwestalb fünf anspruchsvolle zertifizierte Rundwanderwege, die Wandererlebnisse auf höchstem Niveau garantieren. Und hinterher darf es beim Einkehren in einem der Ausflugslokale an den Wegen dann ganz gewiss ohne schlechtes Gewissen auch eine leckere „Donauwelle“ zum Kaffee sein.

Die neuen Rundtouren werden derzeit in Zusammenarbeit mit den Kommunen für die Zertifizierung und Auszeichnung als "Premiumwege" durch das Deutsche Wanderinstitut vorbereitet. Ab Frühjahr werden diese dann unter der neuen Wandermarke "DonauWellen" präsentiert..