Winterparadies Donaubergland -
Skifahren, wo die Alb am höchsten ist

Loipennetz

75 km gespurtes Loipennetz auf 800 bis 900 Meter Höhe,  mehr als 100 km Loipen insgesamt,  erwarten Langläufer und Skiwanderer auf der südwestlichen Alb oberhalb der Donau!
Ein Paradies für alle, die Langlauf lieben, das Loipennetz auf dem Heuberg!

 

 

Darüber hinaus laden weitere Loipen im gesamten Donaubergland und auf der Schwäbischen Alb zu herrlichem Ski-Vergnügen ein! Langlauf pur!

Umgeben von den höchsten Bergen der Schwäbischen Alb, in der "Region der 10 Tausender", und in einer traumhaften Winterlandschaft gibt es für die anspruchsvolle Loipentour ebenso genügend Möglichkeiten wie für die gemütliche Skiwanderungen für alle Altersklassen.

Verbindungsloipen und zahlreiche Einsteige erlauben es den aktiven Wintergästen in der Region oberhalb Tuttlingens beim Langlauf ihre individuellen Streckenlängen je nach Können, nach Lust und Laune auszusuchen.
In der glasklaren Winterluft sind bei oft herrlichem Fernblick und den meisten Sonnenstunden Deutschlands für die Gäste traumhaft schöne Langlauferlebnisse an vielen Tagen im Winter fast schon garantiert.

Das aktuelles Schneetelefon für das gesamte Loipennetz gibt aktuelle Infos zur täglichen Schneelage in den Wintermonaten.

 

 
  • Aktuelles Loipentelefon für das Loipennetz:
    +49 (0) 170  7835891


Skihänge und Lifte

Wen es lieber auf die Abfahrtspiste zieht, der findet auf einem guten Dutzend Skihängen mit Skiliften im Donaubergland auf der Südwestalb oberhalb der Donau wieder seine individuelle Lieblingsstrecke.
Statt dem Trip ins Hochgebirge mit langer Anfahrt, aber zumindest vor der Fahrt ins alpine Hochgebirge laden die Albhänge Skifahrer und Snowboarder mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden selbst bei Flutlicht am Abend zur stressfreien Abfahrt.

 

 

Nicht nur in der Gemeinde Gosheim, der Heimat des bekannten Biathlonzentrums Heuberg und der Heimat der deutschen Weltklasse-Biathletinnen Simone Hauswald und Kathrin Hitzer, bieten die verschiedenen Skischulen und Skiclubs auch über den ganzen Winter hinweg Skikurse an.

Da darf der Winter dauern!

 

 

 

Loipe & Schnee Hotline

Informationen über Schneelage und Zustand der Loipen der Arbeitsgemeischaft erhalten Sie über ein aktuelles Schneetelefon (Bandansage):
Tel. +49 170 - 783 58 91

PDF Download der Loipencard

mehr