28.06.2013 | Neue Wanderbeschilderung

Am Sonntag, 7. Juli wurde das neue Wanderleitsystem im Donaubergland der Öffentlichkeit vorgestellt. Gleichzeitig wurden die neu beschilderten Wanderwege offiziell eröffnet.

Darauf hat die Wanderregion gewartet. Die neue Wanderwegebeschilderung im Donaubergland ist fertg und sie hat Vorbildcharakter für die gesamte Schwäbische Alb!

In einem aufwändigen mehrjährigen Projekt wurde unter Federführung des Gemeindeverwaltungsverbandes Donau-Heuberg in Zusammenarbeit von neuen Städten und Gemeinden, der Donaubergland GmbH, der Wirtschaftsfördergesellschaft Zollernalb, dem Naturpark Obere Donau und dem Schwäbischen Albverein eine Konzeption zur modernen Beschilderung und Markierung aller Wanderwege durch das Wanderbüro Sievers in Emmendingen entwickelt und nun in dem Gebiet umgesetzt.