07.07.2014 | Neuer Premiumweg eröffnet

Am Sonntag wurde mit dem "Eichfelsen-Panorama" die zweite DonauWelle angeschnitten. Der 12,5 Kilometer lange Rundwanderweg rund um Beuron führt zu den bekanntesten Aussichtsfelsen im Oberen Donautal.

Er ist gewiss einer der schönsten Rundwanderwege im Donautal, jetzt wurde er vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumweg mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet.

Der wohl bekannteste Aussichtspunkt an der Jungen Donau, der Eichfelsen, mit seinem weitbekannten Panoramablick, gibt dem neuen Weg seinen Namen.

Die Firma KARL STORZ hat am Eröffnungstag offiziell die Patenschaft für den neuen Premiumweg übernommen. Da durfte die musikalische Umrahmung der Eröffnungsfeier durch die KARL STORZ Werkskapelle nicht fehlen.