Aesculap AG, Tuttlingen

Als Instrumentenwerkstätte 1867 gegründet, entwickelte sich Aesculap innerhalb kurzer Zeit zum weltweit größten Hersteller chirurgischer Instrumente. Der Name Aesculap steht seit über 135 Jahren als Synonym für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und beispielhafte Innovationskraft.

Durch diese jahrzehntelange Erfahrung, Kompetenz und Expertise in Chirurgie ist Aesculap heute ein Systemanbieter für den gesamten Kernprozess im OP. Von der Öffnung, über den Eingriff, bis hin zum Wundverschluss und Steril-  gutaufbereitung bietet Aesculap Systemlösungen aus einer Hand. Ob chirurgische Instrumente für offene oder minimal-invasive Zugänge, das komplette Sortiment an chirurgischem Nahtmaterial, ob Container, Lagerungs-, Motor- oder Navigationssysteme - das breit gefächerte und innovative Technologieportfolio macht Aesculap zum kompetenten Kooperationspartner für Chirurgen aller Disziplinen. Zum Ausdruck kommt dies auch in der erfolgreichen Produktpalette an Implantaten für die Schwerpunkte Orthopädie, Neuro-, Wirbelsäulen- und Herz-Gefäß-Chirurgie.

Mit ihrem umfassenden Produktportfolio bedient die Sparte Aesculap nicht nur lückenlos alle chirurgischen Kernprozesse, sondern ist durch ihre richtungweisende Dienstleistungen zu einem echten Partner der Klinik geworden. Technischer Service, EDV-gestütztes Instrumentenmanagement, Versorgungsmanagement und der komplette Bereich der Sterilgutversorgung gehören zum umfassenden Service- konzept der B. Braun Sparte.

Im Sinne vom „Sharing Expertise“ profitieren weltweit Mediziner, Klinik-Fachpersonal und das Krankenhausmanagement vom facettenreichen Trainings- und Fortbildungs- programm der Aesculap Akademie. Ein Programmangebot, das die Professionals fit für die Zukunft hält und den entscheidenden Wissensvorsprung schafft.

Diese aktive Wissensvermittlung steht exemplarisch für die Firmenphilosophie, die der B. Braun Konzern und seine Sparte Aesculap mit „Sharing Expertise“ zum Ausdruck bringen - Wissen und Kenntnisse für die Gesundheit mit kooperierenden Partnern zu teilen, wirksam zu nutzen und konsequent auszubauen.

Stammsitz von Aesculap ist Tuttlingen, weltweit bekannt als das Zentrum der Medizintechnik. Mit Produktionsstätten in Europa, Asien, Süd- und Mittelamerika zeigt Aesculap auch internationale Präsenz. Weltweit sind ca. 11.500 Mitarbeiter beschäftigt. Mit ca. 3.600 Mitarbeitern in Tuttlingen ist Aesculap der größte Arbeitgeber der Stadt.

 

Die Aesculap AG ist offizieller "Wegepate" des DonauWellen-Premiumweges "Klippeneck-Steig"

 

 

 

Aesculap

Aesculap
Am Aesculap-Platz
78532 Tuttlingen
Tel. ++49 (0)7461 – 95-0
Fax: ++49(0)07461 – 95-26 00
information@aesculap.de
www.aesculap.de