22.05.2015 | Jägerhaus-Steg wieder frei

Der Steg über die Donau beim Gasthaus "Jägerhaus" ist wieder frei und passierbar. Damit kann auch die DonauWelle Donaufelsen-Tour wieder ungehindert als ganze Runde begangen werden.

Aufgrund des Hochwassers und der immensen Menge an  angeschwemmtem  Treibgut war der Jägerhaus-Steg in den letzten Wochen leider immer wieder unpassierbar. Jetzt ist er repariert und frei zugänglich.

Damit ist auch unsere DonauWelle "Donaufelsen-Tour", die gerade nominiert ist für die Wahl "Deutschlands Schönster Wanderweg" und für die sie noch abstimmen können, wieder als ganze Runde begehbar.

Wanderer können die Donau damit zwischen Schloss Bronnen / Jägerhaus und Knopfmacherfelsen / Fridingen wieder ungehindert überqueren.
Bei entsprechendem Wasserstand kann man die Donau dort an der Furt auch über die Flusssteine überqueren.