Tour 7

Mühlheimer Höhlenwanderung

Ausgangspunkt: Parkplatz am Friedhof in Mühlheim

Länge: ca. 8,5 km

Karte: Topografische Karte des Landesvermessungsamtes, Blatt L 7918, Maßstab 1: 50 000

Einkehrmöglichkeit: an Christi Himmelfahrt bei der Höhle,sonst in Mühlheim oder Kolbingen

Wegskizze

Wegbeschreibung:
Mühlheim-Altstadt, bei der St. Gallus Kirche - Sägewerk - Weg links der Straße Richtung Kolbingen - Wulfbachquellhöhle - auf Wanderweg Richtung Kolbingen - nach 200 m im spitzen Winkel in den Schönenbergweg einbiegen - nach 500m links abzweigen auf den weg Richtung Triebhalde - entlang der Triebhalde - kurzer Abstecher hoch zur Rappenfelsenhöhle - auf Wanderweg Richtung Rappenfels - Anstieg z. Rappenfels (schöne Aussicht) - vom Rappenfelsen auf Pfad in westlicher Richtung bis zur Schönenbergstarße - auf der Schönenbergstraße Richtung Norden bis zum Gebiet "Zolltafel" - rechts abbiegen Richtung Kolbingen - in Kolbingen Weg Richtung Kläranlage - bei Kläranlage kurzer Abstecher zum 100 m südlich entfernten "Härtlesloch" - zurück auf den Weg - zum Wachtfelsen - entlang der Hangkante Richtung "Gelber Fels" - Abstieg auf Pfad zur Mühlheimer Höhle - über die Felsenhalde zurück nach Mühlheim.

 

 

Mühlheimer Felsenhöhle

Mühlheimer Felsenhöhle

Gelber Fels_Ausblick

Aussichtspunkt "Gelber Fels"