Tour 16

"Und ewig lockt das Sagenweib"...

Im Donautal bei Fridingen

Ausgangspunkt: Parkplatz bei der Skihütte / Naturbühne Steintäle in 78567 Fridingen

Länge: ca. 5 km bzw. ca. 12 km

Schwierigkeit: mittel

Einkehrmöglichkeit: in Fridingen: Hotel-Gasthof Sonne, Gasthaus Löwen unterwegs: Gasthaus Jägerhaus, Ziegelhütte, Berghaus Knopfmacher

Wegskizze

Wegbeschreibung:
Unsere Traum-Wandertouren im Erholungsgebiet Donau-Heuberg führen Sie auf den Höhen des Donautals vorbei an herrlichen Aussichtspunkten, sagenumwobenen Felsen, einer romantischen Kapelle, entlang der Donau und vorbei an wohl einmaligen Plätzen .

Variante 1 (ca. 5,5km) (rote Linie)
Start in Fridingen, Parkplatz (P) „Skihütte-Naturbühne Steintäle“. Auf bezeichnetem Wanderweg Richtung Aussichtspunkt (AP) Burgsteig und AP Laibfelsen – über Burgstall vorbei am Mattheisen Käppele zum Stiegelesfels mit seinem unvergesslichen Panoramablick. Von dort zum sagenumwobenen AP Knopfmacherfels. Vom P Knopfmacherfelsen die Straße überqueren und zurück Richtung Fridingen zum Ausgangspunkt.

Variante 2 (ca. 12 km) (grüneLinie)
Ausgangspunkt wie oben. Zwischen Burgsteig und Laibfelsen Abstieg Richtung Ziegelhütte, Abstecher zur Donauversickerung möglich. Entlang des Donauradweges bis zum Jägerhaus, dann Überquerung der Donau (nur bei niedrigem Wasserstand möglich, Auskunft Jägerhaus Tel. 07466/254). Von dort über das Sperberloch hoch zum Knopfmacher. Vom Knopfmacher über Stiegelesfels, Mattheisen Käppele und Laibfelsen zurück zum Ausgangspunkt.

Beim Knopfmacher gibt es eine ÖPNV-Anbindung (Fahrplanauskunft: 01805 - 77 99 66)

 

 

Stiegelefelsen

Am Stiegelesfelsen bei Fridingen mit Blick ins Donautal

Fridingen Altstadt

Ifflinger Schloss in Fridingen