25.01.2014 | Donauberglandweg erneut prämiert

Auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart Mitte Januar wurde der Donauberglandweg vom Deutschen Wanderverband erneut als "Qualitätsweg" ausgezeichnet.

Er war der erste Wanderweg auf der Schwäbischen Alb, der mit dem Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" prämiert worden war. Nun wurde er als erster Wanderweg auf der Alb bereits zum dritten Mal mit diesem Siegel ausgezeichnet.

Nach der Auszeichnung im vergangenen Sommer in der Publikumswahl zum "Schönster Wanderweg Deutschlands 2013", bei der er den zweiten Platz belegte, wieder eine Bestätigung für die garantierte besondere Qualität dieses Wanderweges vom Lemberg bis nach Beuron quer durch das Donaubergland.