19.05.2014 | Mirjam Schwenk gewinnt Backwettbewerb

Beim ersten Donauwellen-Backwettbewerb hatte die Donauwelle der Teilnehmerin aus Beihingen (bei Calw) die Nase vor. Die Jury testete 15 verschiedene Donauwellen-Kreationen.

Großes Publikumsinteresse fand der erste Donauwellen-Backwettbewerb im Donaubergland. Anlässlich der offiziellen Vorstellung der Premiumwege DonauWellen und der Eröffnung des ersten Premiumwanderweges, des "Klippeneck-Steig", stellten 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre selbst gebackenen Kuchen dem Urteil der Jury auf dem Klippeneck bei Denkingen. Die Zuschauer waren gleichermaßen beeindruckt wie die neunköpfige Jury von der Vielfalt der angebotenen Donauwellen.