12.11.2012 | Neuer Wandergastgeber

Mit dem "Hotel Gästehaus Theresia garni" in Mühlheim an der Donau hat nun ein weiterer Betrieb im Donaubergland die Auszeichnung als "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" erhalten.

Mit Bravour hat das "Hotel Gästehaus Theresia garni" in Mühlheim an der Donau erst vor kurzem ganz neu die Zertifizierung durch die DEHOGA zum "3-Sterne-Hotel" bestanden.

Nun hat das Hotel sich auch als "Wandergastgeber" zertifizieren lassen und ebenfalls mit Bravour die Auszeichnung des Deutschen Wanderverbandes in Zusammenarbeit mit dem Schwäbische Alb Tourismusverband und der Donaubergland GmbH erhalten! Wir gratulieren!

Besitzer Siegfried Radzuweit hat einiges in sein historisches Gebäude beim Mühlheimer Schloss zum Wohl seiner Gäste investiert und freut sich nun mit seinen Mitarbeiterinnen ebenso über die Aufnahme in die Reihe der "Sternebetriebe" als auch in die Reihe der "Wanderfreudnlichen Gastgeber" im Donaubergland.

Das "Gästehaus Theresia" liegt am Donauberglandweg (Etappenort zwischen Etappe 2 und Etappe 3) und nimmt gerne Wanderer auf. Es ist eingebunden in eine Kooperation von Donaubergland-Betrieben entlang des Donauberglandweges, die bestens organisierte "Wandern-ohne-Gepäck"- Pauschalen auf dem Donauberglandweg anbieten.