29.02.2012 | Jakobus-Pilgertag 2012

Am 28. April findet der 7. regionale Jakobus-Pilgertag im Donaubergland statt.

Die Sieben ist eine biblische und heilige Zahl. Zum siebten Mal findet der regionale Jakobspilgertag statt. Die Veranstalter – „Pro Lebensqualität“ – Beuroner Jakobspilgergemeinschaft – Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH – sind gewiss, dass auch der diesjährige Jakobspilgertag im kulturellen Jahresgeschehen ein besonderes spirituelles Ereignis sein wird.

Ablauf des Pilgertages
 
09.00 Uhr Heilige Messe mit Pilgersegen in der Kirche Egesheim
10.15 Uhr Beginn des Pilgerns
11.45 Uhr beim „Hüttle“ vor der Schlösslemühle –
                Erklärung durch Josef Schilling und erste Statio
12.30 Uhr  An der Gemarkungsgrenze von Renquishausen
                 begrüßt Bürgermeister Kurt Frick
13.00 Uhr Kirche Renquishausen  - Geistlicher Impuls
13.15 Uhr Mittagessen im St. Stefanusraum im Bürgerhaus
                 Renquishausen
                 Diavortrag vom Pilgertag 2010
14.30 Uhr Bustransfer für Pilger, die nur halbtags teilnehmen,
                 zu den Ausgangsorten.
                  Weiterpilgern, Statio bei der Judas-Thaddäus-Kapelle
15.45 Uhr Kolbingen - Grußwort Bürgermeister Braun vor der Kirche
                 Besinnung in der Kirche.
16.00 Uhr Kaffee – und Kuchenangebot
17.00 Uhr Bustransfer zu den Ausgangsorten

In den einzelnen Gemeinden sind Pilgerpässe und Stempelnachweise zu erhalten.
Helfer vom Roten Kreuz halten sich auf der ganzen Strecke bereit.
Bruder Jakobus Kaffanke OSB wird die ganze Pilgerung begleiten.

Pendelbus

Vormittags:

 Uhrzeit                                                        Haltestellen__________

08.00 Uhr                                           Nusplingen, Rathaus

08.15 Uhr                                           Bärenthal, Rathaus

08.25 Uhr                                           Kolbingen, Rathaus

08.35 Uhr                                           Renquishausen, Rathaus

08.45 Uhr                                           Königsheim, Rathaus

08.55 Uhr                                           Egesheim, Kirche

14.30 Uhr        Rückfahrt von Renquishausen für Halbtagsteilnehmer.
                        Haltestellen wie oben je nach Bedarf.

 17.00 Uhr       Rückfahrt von Kolbingen über Renquishausen, Königsheim,
                       Egesheim, Nusplingen nach Bärenthal.

Der Fahrpreis beträgt je Teilnehmer und Fahrt 3,00 Euro. Damit pünktlich gefahren werden kann, sollte das Fahrgeld passend entrichtend werden.